A-Team mit zwei Niederlagen

Nach sieben langen Jahren spielten die Rosen heute endlich wieder Bundesliga und mussten gleich im ersten Spiel Lehrgeld zahlen. Nach den Einzeln stand es noch 4:4 gegen Wolfenbüttel, doch konnte man kein einzelnes Doppel mehr gewinnen, so dass am Ende eine 4:8-Niederlage zu Buche stand.

Im zweiten Spiel wartete mit dem DC Vegesack Bremen ein noch größerer Brocken auf die Rosen und der amtierende Deutsche Meister liess uns keine wirkliche Chance. Am Ende hiess es hier 3:9.

Speziell im ersten Spiel zeigten die Rosen eine ordentliche Leistung, auf die man in den nächsten Spielen aufbauen kann.

Im letzten Spiel gewann Wolfenbüttel gegen Bremen mit 7:5.

DC Bulldogs Wolfenbüttel – Thorny Roses DC Hildesheim

Stefan Przybylek – Sandro Kopper 3:0
Oliver Sahre – Patrick Emmerich 0:3
Jörg Pillasch – Rolf Siemoneit 3:2
Jens Ziegler – Thorsten Flentje 3:0
Markus Hoffmann – Marcel Erba 1:3
David Eisenacher – Michael Nickel 3:1
Jan Waldau – Andreas Hanisch 0:3
Steffen Müller – Frank Padrok 1:3

Jens Ziegler / Markus Hoffmann – Andreas Hanisch / Marcel Erba 3:0
David Eisenacher / Jan Waldau – Patrick Emmerich / Thorsten Flentje 3:2
Steffen Müller / Jörg Pillasch – Sandro Kopper / Dennis Böttner 3:0
Oliver Sahre / Stefan Przybylek – Rolf Siemoneit / Frank Padrok 3:2

Specials:
Patrick Emmerich 180, 18 LD
Rolf Siemoneit 180, 100 HF
Marcel Erba 123 BF, 16 LD, 18 LD
Michael Nickel 15 LD
Andreas Hanisch 18 LD
Frank Padrok 124 BF
Patrick Emmerich / Thorsten Flentje 17 LD
Rolf Siemoneit / Frank Padrok 17 LD

Markus Hoffmann 180
David Eisenacher 171 HS
Steffen Müller 18 LD
David Eisenacher / Jan Waldau 18 LD

Thorny Roses DC Hildesheim – DC Vegesack Bremen

Andreas Hanisch – Alexaneder Patz 1:3
Patrick Emmerich – Sefik Gergin 3:2
Marcel Erba – Robert Allenstein 1:3
Rolf Siemoneit – Olaf Tupuschis 2:3
Thorsten Flentje – Tomas Seyler 0:3
Sandro Kopper – Thorsten Wöhlk 0:3
Michael Nickel – Bernd Buchal 3:2
Frank Padrok – Christian Bober 0:3

Thorsten Flentje / Patrick Emmerich – Robert Allenstein / Thorsten Wöhlk 0:3
Dennis Böttner / Torsten Schröder – Christian Bober / Andreas Klittmann 0:3
Marcel Erba / Michael Nickel – Tomas Seyler / Ralf Krießmann 3:1
Jens Haegemann / Maik Seidel – Gerd Patzel / Alexander Patz 1:3

Specials:
Andreas Hanisch 16 LD
Patrick Emmerich 16 LD, 83 BF
Thorsten Flentje 180
Michael Nickel 180
Marcel Erba / Michael Nickel 14 LD

Alexander Patz 180, 14 LD, 16 LD
Sefik Gergin 180
Robert Allenstein 13 LD, 16 LD, 17 LD
Olaf Tupuschis 13 LD, 18 LD
Tomas Seyler 16 LD
Thorsten Wöhlk 180, 16 LD
Bernd Buchal 180
Robert Allenstein / Thorsten Wöhlk 14 LD, 17 LD, 17 LD
Gerd Patzel 180
Gerd Patzel / Alexander Patz 15 LD

Comments

  1. Hey, ich finds absolut klasse wie sich Vereine, und vor allem auch ihr, ins Zeug legen und den Dartsport hoch halten. Ich habe euch im Kneipensport Shop mal einen 10% Gutschein eingerichtet. Solltet ihr noch anderweitig Unterstützung benötigen lasst es mich wissen. Ansonsten einfach den Gutscheincode „Verein10“ nutzen und es gibt 10% Rabatt auf den Einkauf.
    Gruß
    Dennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.