Mike De Decker zu Gast bei den Rosen

Am Dienstag war mit dem Belgier Mike De Decker ein viermaliger PDC Development Sieger und Teilnehmer der European Q-School zu Gast bei den Rosen und wir konnten hautnah miterleben, welches Niveau dieses Jahr gespielt werden muss, um sich eine der begehrten PDC Tourkarten zu erspielen. Vielen Dank für das interessante und auch spaßige Training! Wir hoffen, dass wir Mike zukünftig wieder bei uns gegrüßen dürfen!

Die Rosen drücken Mike genauso die Daumen für die Qualifikation wie für Anton, der ebenfalls in der Halle 39 an den Qualifikationsturnieren teilnehmen wird. Anton startet am Samstag zusätzlich noch beim Superleague Qualifier. Auch hierfür sind die Daumen gedrückt.

Rosen mit dritten Sieg in Folge

Thorny Roses A gewinnt auch bei den Fally Flyers nach einem spannenden Spielverlauf mit 7:5. Da alle Kellerkinder punkteten war dieser Sieg sehr wichtig für die Rosen!

J. Scherer – M. Erba 0:3
C. Mayer – T. Schröder 3:1
H. Barenscheer – K. Haselberger 3:1
S. Knoke – A. Salge 2:3
T. Böttcher – M. Symassek 3:1
T. Gonzales – S. Kopper 1:3
P. Skibinski – M. Bauleke 3:0
D. Kaiser – D. Ness 0:3

C. Mayer / H. Barenscheer – M. Erba / S. Kopper 1:3
T. Böttcher / D. Kaiser – A. Salge / T. Schröder 2:3
T. Gonzales / P. Skibinski – M. Symassek / M. Bauleke 1:3
J. Scherer / S. Knoke – D. Ness / K. Haselberger 3:0

Specials:
A. Salge 180, 180, 18 LD
T. Schröder 18 LD
M. Erba 73 BF
S. Kopper 18 LD
M. Symassek 180

C. Mayer 180
T. Gonzales 17 LD
H. Barenscheer 121 HF
T. Böttcher 17 LD

Fehlende Spiele

Hier noch zwei Spiele, die vergessen wurden. 🙁

Rangers DC Belm – Thorny Roses A 4:8

S. Spiering – M. Symassek 3:0
A. Vollmer – A. Salge 3:0
T. Sander – S. Kopper 1:3
I. Sukarya – T. Schröder 0:3
D. Geschwandter – D. Ness 2:3
H. Welge – K. Haselberger 1:3
H. Boßmeyer – M. Erba 0:3
M. Popken – N. Morgener 2:3

H. Boßmeyer / T. Sander – M.Erba / S. Kopper 0:3
A. Vollmer / D. Geschwandter – D. Ness / K. Haselberger 3:2
H. Welge / M. Popken – N. Morgener / M. Symassek 1:3
S. Spiering / I. Sukarya – A. Salge / T. Schröder 3:1

Specials:
S. Kopper 18 LD

A. Vollmer 89 BF
M. Popken 180
D. Geschwandter 180
D. Geschwandter / M. Popken 17 LD

Thorny Roses C – DBV Break Bad Münder 7:5

M. Bauleke – A. Pauksch 3:1
C. Meinberg Jr. – Marion Laube 3:0
N. Schultz – Maik Laube 3:1
C. Meinberg Sr. – J. Bohle-Ewert 2:3

M. Bauleke / N. Schultz – A. Pauksch / Maik Laube 3:2
C. Meinberg Jr. / C. Meinberg Sr. – Marion Laube / J. Bohle-Ewert 1:3

M. Bauleke – Marion Laube 3:1
C. Meinberg Jr. – Maik Laube 3:0
N. Schultz – J. Bohle-Ewert 0:3
C. Rath – A. Pauksch 0:3

M. Bauleke / N. Schultz – Marion Laube / J. Bohle-Ewert 3:0
C. Meinberg Jr. / C. Rath – A. Pauksch / Maik Laube 1:3

Specials:
M. Bauleke 180, 16 LD

C-Rosen mit Heimsieg

Thorny Roses C gewann am vergangenen Samstag gegen Shakespeare Dartists C mit 8:4!

N. Schultz – B. Christianseen 3:1
M. Bauleke – S. Meyer 3:1
C. Rath – M. Pinkernelle 3:0
./. – F. Groher 0:3

M. Bauleke / N. Schultz – B. Christanseen / S. Meyer 3:1
C. Rath / N. Schultz – M. Pinkernelle / F. Groher 3:1

N. Schultz – S. Meyer 1:3
M. Bauleke – M. Pinkernelle 3:1
C. Rath – F. Groher 1:3
./. – B. Christanseen 0:3

M. Bauleke / N. Schultz – M. Pinkernelle / F. Groher 3:2
C. Rath / M. Bauleke – B. Christianseen / S. Meyer 3:2

Erster Saisonsieg gegen Die Dart Templer

Es ist vollbracht! Gegen Die Dart Templer konnten die Rosen einen 7:5-Sieg einfahren und somit die Rote Laterne an den Gegner abgeben!

M. Erba – M. Hurtz 2:3
N. Morgener – Z. Baziuk 3:2
A. Salge – B. Kanstein 3:1
J. Haegemann – S. Spangenberg 1:3
T. Schröder – F. Kotulla 3:1
K. Haselberger – M. Klein 3:1
S. Kopper – E. Kreis 3:0
M. Seidel – C. Bürger 1:3

M. Erba / S. Kopper – M. Hurtz / B. Kanstein 3:2
N. Morgener / K. Haselberger – M. Klein / E. Kreis 3:0
T. Schröder / A. Salge – F. Kotulla / C. Bürger 1:3
J. Haegemann / M. Seidel – S. Spangenberg / Z. Baziuk 0:3

Specials:
M. Erba 177 HS, 16 LD
A. Salge 114 HF
T. Schröder 18 LD
S. Kopper 180

M. Hurtz 180, 180, 115 HF, 15 LD
B. Kanstein 180

Dumme Niederlage in Wolfsburg

Auch am gestrigen Samstag konnten die Rosen keine Punkte gewinnen. Hätte man die Checks gesetzt, dann hätte es zur Halbzeit 7:1 stehen können. Aber hätte wenn und aber, man setzte die Checks nicht, so dass Wolfsburg mit 5:3 führte. Auch in den Doppeln war das Glück wieder nicht auf Seiten der Rosen – Endstand 7:5 für den VfL!

D. Schröder – M. Erba 1:3
J. Milde – T. Schröder 2:3
T. Rösler – J. Haegemann 3:2
A. Bode – N. Morgener 3:2
M. Herrmann – S. Kopper 3:2
M. Dankers – D. Ness 3:0
A. Schendel – K. Haselberger 3:2
K. Olzem – M. Seidel 0:3

J. Milde / D. Schröder – S. Kopper / J. Haegemann 3:0
A. Schendel / K. Olzem – M. Erba / N. Morgener 1:3
M. Herrmann / A. Bode – D. Ness / K. Haselberger 0:3
M. Dankers / T. Rösler – T. Schröder / M. Seidel 3:1

Specials:
N. Morgener 136 HF

A. Bode 112 HF, 100 HF, 18 LD
M. Dankers 100 HF
M. Dankers / T. Rösler 18 LD

C-Rosen mit Sieg gegen Basche

Thorny Roses C gewinnt im Heimpsiel gegen die Dartskulls Basche C mit 9:3.

C. Meinberg Jr. – M. Gustorf 1:3
N. Schultz – N. Barowsky 3:0
M. Bauleke – G. Gaite 3:0
C. Rath – C. Grote 3:1

M. Bauleke / C. Meinberg Jr. – M. Gustorf / C. Grote 3:2
N. Schultz / C. Rath – G. Gaite / N. Borowsky 3:1

C. Meinberg Jr. – N. Barowsky 3:0
N. Schultz – G. Gaite 3:1
M. Bauleke – C. Grote 3:0
C. Rath – M. Gustorf 1:3

M. Bauleke / C. Meinberg Jr. – G. Gaite / N. Borowsky 3:1
N. Schultz / C. Rath – M. Gustorf / C. Grote 0:3

Unglückliche Niederlage in Hameln

Ersatzgeschwächt traten die Rosen in Hameln an und kassierten auch dort eine unglückliche Niederlage. Zwar lagen die Rosen bereits mit 1:5 zurück, allerdings ging man „nur“ mit einem 3:5 in die Doppel. Dort zeigten die Rosen ungewohnte Check-Schwächen, so dass lediglich ein Doppel gewonnen werden konnte. Hätte man die Checks gesetzt, wäre mindestens ein Unentschieden möglich gewesen. Nun heißt es den Allerwertesten zusammenzukneifen und am kommenden Wochenende in Wolfsburg zu punkten.

J. Schütte – M. Erba 1:3
H. Greiner – ./. 3:0
C. Brownsell – M. Symassek 3:1
C. Bunse – S. Krüger 3:0
P. Peschek – L. Tölke 3:0
K. Sponholz – D. Dröge 3:0
S. Neumann – K. Haselberger 2:3
E. Veldhuis – T. Schröder 1:3

P. Peschek / K. Sponholz – K. Haselberger / T. Schröder 3:2
C. Bunse / J. SChütte – M. Erba / S. Krüger 3:1
C. Brownsell / S. Neumann – M. Symassek / L. Tölke 0:3
E. Veldhuis / H. Greiner – D. Dröge / T. Schröder 3:1

Specials:
T. Schröder 171 HS
M. Symassek 180, 177 HS
K. Haselberger 17 LD

J. Schütte 180, 177 HS
C. Bunse 180, 14 LD
C. Brownsell 17 LD
K. Sponholz 18 LD