Thorny Roses patzt beim Rückrundenstart

Am vergangenen Samstag stand der erste Rückrundenspieltag an und die A musste nach Hameln reisen. Wie immer wurden wir herzlich empfangen – alleine deswegen ist Hameln immer eine Reise wert, auch wenn es in der jüngeren Vergangenheit sportlich nicht immer so gut für die Rosen dort lief. Und auch dieses Mal sollte es nicht so gut laufen. Zwar führte man 2:0 und 4:2, trotzdem ging es mit 4:4 in die Pause. Da auch nur ein Doppel gewonnen werden konnte, wurde das Spiel mit 7:5 verloren. Leider wurden dabei alle fünf Fünf-Leg-Spiele abgegeben, so dass das Ergebnis auch gut andersherum hätte ausgehen können. Alles in allem war es ein spannendes Match und ein schöner Abend bei unseren Hamelner Freunden!

Horst Greiner – Patrick Emmerich 1:3
Uwe Rukopf – Anton Salge 0:3
Andrew Beeton – Sandro Kopper 3:2
Charly Brownsell – Torsten Schröder 3:2
Pit Peschek – Thorsten Flentje 1:3
Kay Sponholz – Jens Haegemann 0:3
Edwin Veldhuis – Maik Seidel 3:2
Maik Langendorf – Dennis Böttner 3:0

Andrew Beeton / Charly Brownsell – Patrick Emmerich / Jens Haegemann 3:2
Maik Langendorf / Kay Sponholz – Sandro Kopper / Anton Salge 3:1
Uwe Rukopf / Horst Greiner – Thorsten Flentje / Dennis Böttner 3:1
Pit Peschek / Edwin Veldhuis – Maik Seidel / Torsten Schröder 1:3

Specials:
Patrick Emmerich 180
Thorsten Flentje 180

C. Brownsell 17 LD
M. Langendorf 15 LD
A. Beeton 180

10. Spieltag

Die Dart Templer – DC Langendamm 7:5
DC Bulldogs Wolfenbüttel B – VfL Wolfsburg 4:8
DC Lumberjacks – Classic Darts Wunstorf 6:6
DC Hameln 79 – Thorny Roses DC Hildesheim 7:5
Rangers DC Belm – ESV Munster 7:5

Tabelle

1. Thorny Roses DC Hildesheim 15:5
2. ESV Munster 14:6
3. DC Lumberjacks 12:8
4. DC Langendamm 12:8
5. Die Dart Templer 10:10
6. VfL Wolfsburg 10:10
7. DC Hameln 79 10:10
8. Classic Darts Wunstorf 7:13
9. DC Bulldogs Wolfenbüttel B 5:15
10. Rangers DC Belm 5:15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.