Aufstieg knapp verpasst

Es sollte einfach nicht sein! Trotz guter Ausgangslage (zwei Punkte aus drei Spielen gegen Ebstorf und Munster) haben es die Rosen nicht ins Ziel gebracht.

Im ersten Spiel gegen Ebstorf fehlte ein Leg zum entscheidenen Sieg. Wie so oft an diesem Tag fehlte die letzte Präzision auf die Doppel, so dass man sich 6:6 trennte. Im zweiten Spiel gegen den selben Gegner führte man bereits 3:0, kann auf 4:0 stellen, verliert das Spiel unglücklich und gewinnt danach nichts mehr – 3:9.

Im letzten Spiel gegen den bereits feststehenden Niedersachsenmeister aus Munster musste ein 6:6 her, aber auch hier fehlte – trotz guter Darts – das letzte Quentchen Glück auf die Doppel, so dass am Ende eine 4:8-Niederlage dabei rauskam.

Damit beenden die Rosen die Saison auf Platz 3. Meister wird Eintracht Munster und den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffen die TSG Jerstedter Falken!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.