Thorny Roses DC – DC Hameln 79

Am gestrigen Samstag kam es zum Spitzenspiel zwischen den Thorny Roses DC Hildesheim und dem DC Hameln 79.

In einem spannenden Spiel erwischten die Hamelner den besseren Start und lagen nach den Einzeln mit 5:3 in Führung. Nachdem die Rosen die ersten beiden Doppel gewonnen hatten, hieß es vor den letzten beiden Doppeln 5:5-Unentschieden. Hier fehlte dann trotz mehrerer Matchdarts das letzte Quentchen Glück und beide Doppel gingen mit 3:2 an Hameln und damit stand eine unglückliche 5:7-Niederlage zu Buche.

Für die Rosen spielten:
Pascal David, Patrick Emmerich, Jens Haegemann, Karsten Haselberger, Martin Hesse, Anton Salge, Torsten Schröder, Florian Socha und Markus Symassek.

Specials:

Thorny Roses DC:
Emmerich 17 LD
Socha 180
Schröder 128 BF

DC Hameln 79:
Lowe 116 HF
Gunnarsson 180
Schütte 180, 124 BF, 18 LD
Lowe / Koch 18 LD
Veldhuis / Bubke 17 LD

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.